Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Vogelschutzverein
Kefenrod  e.V

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Flachwasserteich

Mit den Flachwasserteichen im Bereich der Gemarkung „ An der Beunewiese“ hat der VSK ein für einen solch kleinen Verein relativ großes Projekt verwirklicht. Im Jahr 1986 konnte ein Teil der nassen Sumpfwiese in diesem Bereich durch ein Vorstandsmitglied dem Verein gegen eine geringe Pacht zur Verfügung gestellt werden. Kurz darauf rückte der Bagger an, der dort zwei mit einem Überlauf verbundene Flachwasser-teiche anlegte. Die Begrünung erfolgte eigenständig durch die Natur, bis auf ein paar Büsche, die dort am Rand gesetzt wurden. Eine aus Feldsteinen aufgesetzte Trockenmauer bereicherte die Artenvielfalt ebenfalls.

 

Foto: Martin Heerd

 

Zwischenzeitlich hatte sich auch das Schilfrohr eingefunden und die Wasserfläche für sich beansprucht, so dass man in Wathosen die Teiche zumindest größtenteils davon befreien musste. Mittlerweile sind die Schilfrohrflächen verschwunden, was auf eine dort beobachtete Nutria zurückzuführen sein dürfte. Damit ist auch eine Brutmöglichkeit des dort vorkommenden Teich- und Sumpfrohrsängers zurück-gegangen. Allerdings befindet sich in der Nähe auch noch die Teichanlage des Angelsportvereins Brachttal -Kefenrod, dort sind die Schilfbestände noch vorhanden. Aber nicht nur durch diese beiden Vogelarten werden die Teiche genutzt. So finden sich immer wieder mal Rehe zum Trinken dort ein, Enten nutzen es als Schwimmteich (eine Brut ist noch nicht nachgewiesen) und Libellen sind ebenfalls zahl- und artenreich zu beobachten. Zur Zeit des Vogelzuges konnte dort auch schon ein rastender Kranich und Kanadagänse beobachtet werden. Die Mahd rund um das ca. 0,2 Hektar große Teichgelände wird durch einen ortsansässigen Bauern durchgeführt. Pflegemaßnahmen fallen hinsichtlich des dort aufgehängten Hornissenkastens an, ansonsten werden weitere Maßnahmen nach Überprüfungen des Geländes individuell festgelegt.

(AR)

Aktuelles

Nächste Veranstaltungen:

23. 03. 2024 - Uhr

 

Unsere Veranstaltungen im Überblick